fbpx
Nemec Tours – BusreisenNemec Tours – Busreisen
Forgot password?

Indian Summer in Norwegen

INDIAN SUMMER IN NORWEGEN

Termin: SA 18.09. – DI 28.09.2021

1. TAG: Anreise nach Potsdam zum Hotel.

2. TAG: Wohl gestärkt vom Frühstück fahren Sie vorbei an Berlin nach Kiel, wo bereits die Colour Line wartet. Diese einzigartige Fährüberfahrt mit Ambiente einer Kreuzfahrt wird Sie begeistern. Shopping, Sport und Wellness oder internationales Entertainment: An Bord wartet eine Vielzahl an Aktivitäten auf Sie. Der Abend findet mit der atemberaubenden Show im Bord-Theater seinen absoluten Höhepunkt.

3. TAG: Mit wunderbaren Impressionen cruisen Sie durch den Oslofjord und erreichen am Vormittag die Hauptstadt Norwegens, Oslo. Nach der Ausschiffung steht das alte Christiania auf dem Programm. Zu den Highlights in Oslo zählen: das Rathaus, mit den Räumlichkeiten für die Verleihung des Friedensnobelpreises, das Parlament, die Fußgängerzone, das königliche Schloss, die Festung Akershus und der Vigeland Park. Nach der Stadtrundfahrt haben Sie die Möglichkeit, gemütlich im Ausgehviertel Akkerbrügge zu flanieren, bevor es zum Hotel nach Hammer geht.

4. TAG: Mit einzigartiger morgendlicher Stimmung im Gudbrandsdalen, und den Geschichten von Pierre Gynt lauschend, erreichen Sie wohl eines der schönsten und naturbelassenen Täler Norwegens, das Romsdalen. Erste verfärbte Laubwälder tauchen dieses Tal in ein unbeschreibliches Farbenspiel. Entlang von Wasserfällen und bereits vorhandenen Schneefeldern gelangen Sie zur Trollwand, der höchsten Steilwand Europas, bevor der Moldefjord umfahren wird und die Silhouette von Alesund sichtbar wird. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde Alesund durch einen Stadtbrand komplett zerstört, Kaiser Willhelm II, ein großer Norwegenverehrer, hatte damals maßgeblich zum Wiederaufbau beigetragen.

5. TAG: Nach einer angenehmen Besichtigung von Alesund steht heute das Erlebnis „Geiranger“ am Programm. Durch die malerisch verfärbte Landschaft mit gelben, orangen und brennend roten Farben, erreichen Sie die Fähre, um von Hellesylt in den Geirangerfjord zu fahren. Atemberaubende Felswände mit hoch gelegenen einsamen Bauernhöfen, Wasserfällen und Panoramen der Superlative begleiten Sie entlang der sieben Schwestern und des Freiers bis nach Geiranger.

6. TAG: Mystische Morgenstimmung und die einmalige Straße hinauf zum etwa 2 km² großen See Djupvatnet, gepaart mit unbeschreiblichen Fotomotiven, werden Sie begeistern. Diese Tagesetappe zählt zu den schönsten Naturlandschaften auf der Welt. Die Gletscher grüßen von der Ferne, Wasserfälle tosen von den steilen Bergflanken, vorbei an wunderbar verfärbten Landschaften erreichen Sie Sogndal. Dieser kleine Ort am Sogndalsfjorden, mit seinen farbenfrohen Häusern, ist Norwegen pur. Abendessen im Hotel.

7. TAG: Nach dem Frühstück fahren Sie über die Hochebenen und teilweise entlang der Flambahn. Über Oppheim und Dale, der Wiege der norwegischen Pullover, erreichen Sie Bergen. Bei einem Stadtspaziergang durch die Hauptstadt des Fjordlandes können Sie im Hanseviertel und dem Fischmarkt die Bedeutung der zweitgrößten Stadt Norwegens erkennen. Bei einer kleinen Kostprobe wird der Fischmarkt auch kulinarisch ein voller Genuss. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor ein köstliches Abendessen im Hotel auf Sie wartet.

8. TAG: Die wichtige Hafenstadt Bergen verlassend führt die heutige Strecke immer wieder entlang der Küste bis nach Stavanger, der Erdölhauptstadt Norwegens. In der Stadtmitte steht Norwegens am besten erhaltene Kathedrale, der Dom von Stavanger, der auf die Gründung der Stadt im 12. Jahrhundert zurückgeht.

9. TAG:Nach dem Frühstück geht es heute gemütlich durch die Landschaft des Rogalandes, und an traumhaften Seen vorbei, bis nach Kristiansand. Idyllisch liegt diese einst so stark befestigte Stadt im Süden Norwegens. Kristiansand ist einer der beliebtesten Urlaubsorte des Landes und lockt mit einem breit gefächerten Angebot an Freizeitaktivitäten. Ein idealer Punkt, sich nochmals bewusst zu werden, welche Ausstrahlung und Wirkung der Indian Summer in Norwegen auf einen hat. Fahrt zum Hotel.

10. TAG: Am Morgen verlassen Sie Südnorwegen. Mit der Fähre geht es in ungefähr 4 Stunden nach Hirtshals in Dänemark. Eine komplett andere Landschaft mit eigenen Reizen begleitet Sie auf der Strecke, vorbei an Aalborg und Kolding bis zur deutschen Grenze. Über Flensburg, Hamburg und Hannover erreichen Sie Magdeburg und das Hotel zur Übernachtung.

11. TAG: Mit unvergesslichen Eindrücken aus dem Land, wo die Wasser rauschen und dem herbstlichen Farbenspiel, treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

 

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice #busdichweg
  • 9 x Halbpension in ausgewählten bus dich weg! Hotels der gehobenen Mittelklasse inklusive Frühstücksbuffet und 3-Gang Menü oder Buffet als Abendessen
  • 1 x Fährüberfahrt mit Colour Line von Kiel nach Oslo inklusive Frühstücksbuffet und Abendessen am Colour Line Buffet
  • 1 x Fähre Hellesylt – Geiranger für Bus und Passagiere
  • 1 x Fähre Kristiansand – Hirtshals für Bus und Passagiere
  • 1 x Stadtbesichtigung in Oslo
  • 1 x Stadtbesichtigung in Alesund
  • 1 x Stadtbesichtigung Bergen
  • 1 x Kostprobe auf dem Fischmarkt in Bergen
  • 1 x Stadtbesichtigung in Stavanger
  • Reiseleitung ab/bis Österreich

 

Exklusive:

  • weitere Eintritte
  • Kurtaxe
  • Transfer nach Hartberg:
    € 20,00 pro Person

PAUSCHALPREIS  ab € 1.990,00

 

Sofort-Anfrage

Diesen Beitrag teilen:

PURCHASE THEME