Nemec Tours - Reiseunternehmen mit Tradition

Der Weg vom kleinen Linienbusbetrieb zum etablierten Reisebus-Profi:

„Vom ersten holzgasbetriebenen achtsitzigen Gräf & Stift Linienbus bis zum modernen Reisebus war es ein langer Weg“, erzählt Otto Nemec Sen. "Der Bus musste damals auf der, 1920 gegründeten Autobuslinie: Gloggnitz - Schottwien - Maria Schutz – Semmering, noch mit Holz geheizt werden…“

1938 legte Maria Nemec mit der Linie Neunkirchen – Aspang den Grundstein für die heutige Nemec tours GmbH.

In den Kriegsjahren wurde die Linie Payerbach - Reichenau - Gloggnitz - Neunkirchen - Wien hinzugefühgt.

In den 50er Jahren wurden bereits die ersten Sonderfahrten durchgeführt, die sich bis heute enormer Beliebtheit erfreuen.

Durch die immer größer werdende Nachfrage nach Busreisen, wurde schließlich 1992 die letzte Linie abgegeben und man konzentrierte sich ganz auf den Reisesektor.

Durch die stetig steigenden Busanfragen, konnte sich das Unternehmen seit 2013 als Buszentrale im südlichen Niederösterreich etablieren.

Um den Ansprüchen der Kunden besser gerecht werden, erweiterten Otto und Walpurga Nemec die Zusammenarbeit mit der Fa. Ernst aus Hartberg. 

2014 legte Patrick Nemec die Brücke für die Kooperation des Wiener Neustädter Busunternehmens Partsch.

 

Der Plan ging auf:

Vom 8-sitzigen Kleinbus über 20er-, 38-er, 50er-, 58er-, 62er Busse bis zum *****Bistro-Stockbus, organisiert das Unternehmen nicht nur die Busse, sondern arbeitet für die Kunden auch das Programm und alle Bestellungen aus.

 

Gemeinsam mit der hochgeschätzten Familie Rizzante feiert die Familie Nemec 2020 die 46.! Saison in Lido di Jesolo. 

 

Durch die regelmäßigen Bäderbusfahrten und die Busreisen nach Kroatien und Slowenien, hat sich das Unternehmen als der Adria-Spezialist im südlichen Niederösterreich gemausert.


Nach dem Tod von Otto Nemec Sen. im Mai 2017 übernahm Patrick Nemec das Ruder der Nemec tours um in die Fußstapfen seines Großvaters zu treten. 

Patrick erarbeitete sich innerhalb eines Jahres den Ruf „der junge wilde Busunternehmer“. So gewann er mit seiner offenen Art die Gunst vieler bestehenden und auch die der neuen Kunden. 

Er vermittelt: „Mit dem Bus reisen ist wieder modern, smart und ökologisch. Ich will meine Kunden mit dem besten Preis/Leistung Verhältnis für’s Reisen begeistern.“

 

Im Dezember 2018 trat Walpurga Nemec nach 45 Jahren Geschäftsführung ihren wohlverdienten Ruhestand im Tagesgeschäft der Firma an. Sie kümmert sich von nun an um die Organisation der Reisen, der geschätzten Pensionisten & Seniorenvereine im Bezirk.

 

2019 begann die Zusammenarbeit mit Eventbus, somit ist Nemec tours 

DIE Anlaufstelle für Ticket-Buskombis im Bezirk Neunkirchen.

 

Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin und Geschäftsführerin Brigitte errichtete Patrick 2019 in der Peischingerstrasse 56, in Neunkirchen die neue Nemec Buszentrale, maßgeschneidert für die Erfordernisse eines modernen Busbetriebes.

 

Somit wird Otto’s Wunsch erfüllt: Der Betrieb bleibt weiterhin in den Händen seiner Familie.

 

Fortsetzung folgt…

IMPRESSIONEN

UNSER TEAM

Patrick
Nemec

Geschäftsführung

Mag. Brigitte

Wieselthaler
Geschäftsführerin

Christian
Schmidt

Buslenker

Miroslav "Miki"
Djordevic

Buslenker

Elvis
 

Wachtmeister

Seiten

Nemec Logo _Silber.png
  • Nemec Tours Facebook

NEUNKIRCHEN

Lokalbahnstraße 8 I 2620 Neunkirchen

T: +43 (0) 2635 65 050

E: nemec-bus@nemec-tours.at

Öffnungszeiten Neunkirchen:

Mo, Di, Mi, Fr 09:00- 13:00 // 14:00 - 18:00

Do 09:00- 12:30
Sa 09:00 - 12:00

GLOGGNITZ

Wiener Straße 22a | 2640 Gloggnitz
T: +43 (0) 2662 43 404
E: gloggnitz@nemec-reisen.at

Öffnungszeiten Gloggnitz:

Mo, Di, Mi, Fr 9:00 – 12:30 // 14:00 – 18:00
Do 9:00 – 12:00